Montag, 3. November 2014

PARIS #3: Showtime!

Morgens um 9 Uhr mussten wir dann on Location sein. Alle waren am Proben und am Rumwuseln und irgendwannd durfte unser Team den Ablauf üben. Uns wurde genau gesagt, was wir machen sollen, damit am Ende auch alles super klappt!


Danach ging es dann los und uns wurden die Haare gewaschen und gestylt, wir haben Outfits anprobiert und wir wurden in dem oben stehenden Raum geschminkt. Überall war großes Treiben und je später es wurde, desto höher war die allgemeine Angespanntheit, weil es noch einiges zu erledigen gab.
 

In dem Bild sieht man fast unser ganzes Team (es waren ja noch andere Gruppen vor Ort: Tänzerinnen, eine Sängerin, noch eine Tänzerin, Make-Up Artisten, Friseure, die ganzen Organisierer und so weiter). Wir haben es uns in dem Raum halbwegs gemütlich gemacht und mit guter Stimmung bis zur Show abgewartet.


Hier sieht man mal uns drei Ladies, wie wir komplett fertig waren: die Outfits hatten wir an und geschminkt und frisiert waren wir auch. Von links nach rechts sollten wir folgende französische Ikonen darstellen: Lou Doillon, Brigitte Bardot und Jean Seeberg.
 

Und als letztes noch ein Foto in meinem kompletten Outfit.
Kurz vor 18 Uhr waren wir komplett durch und saßen in dem Taxi auf dem Weg zum Flughafen.

Es war wirklich ein unglaublich aufregendes Wochenende und eine Erinnerung, die ich nicht missen möchte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen