Donnerstag, 14. August 2014

Trip nach München: Besuch bei der Familie


Vielen von euch wissen vielleicht gar nicht, dass ich ursprünglich aus Bayern komme. Denn ich wurde in Augsburg geboren und ein Teil meiner Verwandtschaft lebt dort. Deshalb habe ich von Samstag bis Dienstag meine Tante Isabel in München besucht, da wir uns leider viel zu selten sehen!





Am Samstag waren wir an der Isar und das Wasser sah so wunderschön aus. Es war Türkis und die das Wetter war mit viel Sonnenschein einfach perfekt. Jedoch sah das Wasser wärmer aus, als es in Wahrheit war (es war eiskalt), haha.


Nachdem wir an der Isar waren, sind wir in einen bayrischen Biergarten gegangen und haben die Spezialitäten dort genossen. Sofia war vorher in dem riesigen Sandkasten spielen und danach hat sie ebenfalls mitgegessen.


Da meine Tante einen Dackel namens Buddy hat, habe auch ich meine Blue mitgenommen. Die beiden verstehen sich super und lieben die ausgiebigen Spaziergänge durch den Wald.




Am Montag waren wir gemeinsam in den Riem Acarden shoppen und wir haben dort einige Stunden zugebracht und nicht gerade wenig gekauft, hehe. Aber wie oft im Jahr ist man schon in München ;-) Außerdem haben wir uns beim Italiener einen Cappuccino gegönnt, während Sofia mit der besten Laune die Sitzflächen beklettert hat.


Und das waren ein paar Ausschnitte von unseren Erlebnissen in München. Ich liebe diese Stadt über alles und bin jedes mal unglaublich glücklich und dankbar, dass ich dort bin und Zeit mit meiner Tante verbringen kann.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen