Freitag, 8. August 2014

Neue Yoga Callenge: #shesgotlegs


Eine neue Yoga Challenge auf Instagram hat begonnen, in der es nur um die wundervollen Beinchen geht! Die Challenge dürfte auf jeden Fall machbar für mich sein (von der Ausdauer und vom Können her) und deswegen habe ich am 1. August damit gestartet.

Zur Zeit versuche ich mindestens 2-3 Mal die Woche zu trainieren, was ich mit der Zeit steigern werde. Und eine Trainingseinheit mit intensivem Dehnen kann locker 30-60 Minuten dauern. Wichtig ist nun mal, dass man seinem Körper zum Dehnen Zeit gibt und ihn nicht zu Asanas zwingt, für die er noch gar nicht bereit ist. Deswegen mache ich gerne lieber eine längere Trainingseinheit und gebe mir alle Zeit, die ich benötige. Es gibt nichts schlimmeres als eine Zerrung und dann kann man wochenlang bei Null anfangen.

Ich liebe solche Challenges, weil man durch neue Asanas inspiriert wird und in sein Programm mit aufnhemen kann. Und da ich noch nicht allzu lange Yoga mache, kann ch noch einiges dazu lernen!

Morgen gibt es dann die ersten Eindrücke der ersten Challengewoche! 
Lasst mich doch wissen, ob euch solche Challenges interessieren oder ob ihr sogar selber schon an einer teilgenommen habt?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen