Montag, 16. Dezember 2013

Blogmas #16: Münchener Christkindlmarkt

Wie versprochen habe ich euch heute mental mit auf den Weihnachtsmarkt genommen und damit ihr mental dabei sein könnt, sind hier die Bilder, die ich gemacht habe! Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie voll es dort schon um 12 Uhr war! Und das mitten unter der Woche! Das war mit Kinderwagen etwas anstrengend und da ich dann noch die Fotos mit meiner Spiegelreflexkamera gemacht habe, war  das alles etwas chaotisch. Aber wir hatten dennoch einen wirklich schönen und erfolgreichen Tag.

Viel Spaß bei dem kleinen, mentalen Ausflug, hihi ;)

Der Christkindlmarkt war direkt auf dem Marienplatz mit der riesigen Marienkirche. Es gab die unterschiedlichsten Stände, und manche habe ich auf fotografiert, damit ihr ein Feeling dafür bekommt, wie es dort aussah. Und man sieht auch, dass unglaublich viele Leute umher gelaufen sind und es recht voll war. Ich wil



Die Marienkirche bei strahlend blauen Himmel. Wir hatten heute wirklich absolut schönes Wetter und es war ziemlich warm, dafür dass fast Winter ist! Morgens war komischerweise alles gefroren, aber sobald die Sonen raus kam, wurde es schön warm.


Nochmals die Marienkirche. Ein Markenzeichen von der Innenstadt.



Diese putzige Steiff Weihnachtsausstellung war in den Schaufenstern von Galeria Kaufhof. Jedes Jahr werden die Fenster so geschmückt und ein Winterwunderland wird hergestellt. Aber jedes Jahr sieht es anders aus! Die ganzen Plüschtiere haben sich bewegt, getanz und Musik hat dabei gespielt. Es war wirklich schön mit anzusehen!



 

Richtung Stachus (ebenfalls ein großer Platz) wurden es immer weniger Weihnachtsstände, bis nur noch vereinzelt mal gebrannte Mandeln oder Bratwurst in einer Semmel verkauft wurde. Am Stachus selbst war dafür dieser riesige Stand, wo Essen und Trinken verkauft wurde und man sich gemütlich hinsetzten konnte. Ich muss aber gestehen, dass die Preise dort unverschämt teuer waren und ich von meinen Bratwürsten in der Semmel etwas enttäuscht war. Da ist man im Norden besseres gewöhnt, haha.








Lest euch mal das Schild ganz genau durch. Haha! Die Bayern haben schon ulkige Wörter.



Ebenfalls sehr bekannt: Oberpollinger. Ein riesiges Einkaufszentrum mit edlen Boutiquen wie Louis Vuitton, Gucci, Prada, Boss, Diesel, Chanel, Dior, Lacoste, Joop!, Fendi, Mac, Escada und vielen, vielen mehr. Draußen haben sie alles sehr schön und weihnachtlich geschmückt.

Ich hoffe, euch hat dieser kleine Ausflug nach München auf den Christkindlmarkt gefallen. Ich war danach auf jeden Fall ganz müde vom ganzen Laufen, Gucken, Fotografieren und und und.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen