Mittwoch, 20. November 2013

Apfel Crumble


Diesen super leckeren Apfel Crumble möchte ich euch nicht vorenthalten und deswegen teile ich hier mit euch dieses wahnsinnig gute Rezept! Viel Spaß beim Nachbacken :)



Zutaten Crumble: 
1 Cup Mehl
¾ Cup Hafer
½ Cup kalte Butter in Stückchen geschnitten
½ TL Backpulver
¼ TL SalZ
½ Cup braunen Zucker  

Zutaten Füllung: 
1,3 kg geschälte und geschnittene Äpfel (je nach Bedarf)
Schale und Saft einer halben Zitrone
Schale und Saft einer Orange
2 EL Mehl
½ Cup braunen Zucker (oder sogar weniger!
1 TL Zimt 


Zubereitung: 
Den Ofen auf 190°C vorheizen.

Für die Füllung die Äpfel mit der Zitronen- und Orangenschale und dem Zitronen- und Orangensaft in eine Schüssel geben. Braunen Zucker, Mehl und Zimt hinzufügen und alles gut vermischen. Anschließend in eine Auflaufform füllen.

Für das Topping in die gleiche Schüssel Mehl, braunen Zucker, Hafer, Salz und Backpulver geben und mit den Händen vermischen. Danach die kalte und in Würfel geschnittene Butter in die Schüssel dazugeben und alles gut miteinander vermischen und zerkrümeln.

Das Topping auf die Apfelmasse geben. Ich habe die Crumbles noch ein wenig in die Äpfel eingearbeitet, damit ein ganz paar Krümel auch weiter unten sind. Die werden super schön saftig! Dann das ganze für 40-45 Minuten im Ofen backen, bis es golden und knusprig ist. Kurz abkühlen lassen und servieren.

Tipp: Besonders lecker, wenn der Apfel Crumble noch etwas warm ist und dann mit einer Kugel Vanilleeis serviert wird!



Hier einmal das Topping in Nahaufnahme. Sieht das nicht einfach super lecker und knusprig raus. Und dadrunter dann die saftigen Äpfel- ein Traum! Schon allein der Duft von dem Apfel Crumble lässt jeden regnerischen Herbst-/Wintertag erstrahlen.


Meiner Familie hat es sehr gut geschmeckt. Es ist wirklich einfach zuzubereiten und so lecker im Endergebnis. Das solltet ihr unbedingt ausprobieren und dann vor Freunden oder Familie damit glänzen!

Einen wunderschönen Tag wünsche ich euch noch :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen