Dienstag, 16. Juli 2013

39. Schwangerschaftswoche | Bauch Update







Wie weit?
Schon 39 Wochen! Bis zum Termin ist es also noch eine Woche und ich frage mich, wo die Zeit hin ist. Die letzten Wochen sind wie im Fluge vorbei gegangen und ich kann es kaum noch erwarten, bis es soweit ist!
Diese Woche haben meine Mama und ich die letzten wichtigen Sachen gekauft und Tim und ich sollten jetzt soweit ausgestattet sein. Den Kinderwagen habe ich auch schon startklar gemacht und er sieht so toll aus :)

Gesamte Gewichtszunahme/ Maße?
Ich habe im Vergleich zu letzter Woche 300 Gramm abgenommen und somit eine gesamte Gewichtszunahme von 10 kg. Mein Bauchumfang liegt immer noch bei 100 cm und hat sich somit nicht großartig verändert. Dennoch finde ich, dass der Bauch runder geworden ist und vor allem eine Etage tiefer gerutscht ist, haha.

Schwangerschaftskleidung?
Keine neuen.

Schwangerschaftsstreifen?
Ja, unterhalb des Bauchnabels und meine Narbe vom Bauchnabelpiercing ist ebenfalls gerissen.

Symptome:
Da hat sich nicht viel getan: immer noch Rückenschmerzen im mittleren Rückenbereich. Ansonsten kann ich aber sagen, dass ich top fit bin und von meiner Bewegung her erstaunlich wenig eingeschränkt bin. Klar, Socken und Schuhe anziehen und alles was mit Bücken zu tun hat, ist erschwerlich geworden, aber dennoch bin ich noch viel unterwegs und in der Hinsicht kein bisschen eingeschränkt :)

Schlaf:
Das Einschlafen klappt meistens erst etwas später am Abend und am nächsten Morgen kann ich dafür umso länger schlafen (was ich natürlich nicht mache, damit ich noch genug vom Tag habe, hehe).

Essgelüste?
Erdbeeren! Ich könnte ganz verrückt werden, haha.

Irgendetwas, wobei mir übel wird?
Nicht sonderlich. Eventuell noch der Geruch von Alkohol und Zigaretten.

Geschlecht:
Ein kleines Mädchen :)

Kindsbewegungen:
Wie immer: kräftiges Räkeln, gelegentlich Schluckauf und ansonsten ist die Kleine ja durch mangelnden Platz etwas eingeschränkt.

Wehen?
Vor ein paar Tagen hatte ich das Gefühl, dass ich ein paar Wehen hatte. Das war wie die krampfartigen Regelschmerzen. Aber das waren vermutlich keine richtigen Geburtswehen, da es vom Rhythmus her nicht gepasst hat.

Bauchnabel drin oder draußen?
Draußen.

Glücklich oder launisch die meiste Zeit?
Glücklich! Die Hormone haben sich wieder gelegt und somit sind die launischen Tage vorbei. Zum Glück, hihi!

Vermisst du irgendetwas?
Nein.

Gespannt auf etwas?
Oh ja! Wann es los geht und wie die Geburt wohl sein mag! Das alles ist ja so aufregend :)

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen