Mittwoch, 8. Mai 2013

What I ate Wednesday!

Das war ein stressiger Tag! Das wird man sehr wahrscheinlich auch an dem Essen sehen, haha. Also! Los geht's mit "What I ate Wednesday".



Frühstück:
Zum Frühstück musste ich mir zusammen suchen, was ich noch in meiner Wohnung hatte. Das war eine Scheibe Brot mit Himbeermarmelade, eine Schale mit Hipp Babybrei und eine Tasse Kaffee.


Snack:
Für unterwegs, also Universität und Bahnfahrt in die Heimat, habe ich zwei Brote mit Fleischwurst geschmiert. Die habe ich über den Tag verteilt in vier Teile aufgeteilt und immer wieder zwischendurch gefuttert.


Abendessen (19 Uhr):
Bei meinem Freund haben wir gegrillt und ich hatte dann einen Teller mit einer Bratwurst, Pommes und einem Fackelbrot. Obwohl ich über den Tag so kleine Sachen nur gegessen habe, war ich nach der Hälfte schon satt! In meinen Magen passt mit zunehmender Schwangerschaft keine ganzen Portionen mehr, haha.



Dessert:
Nach dem Gassi gehen mit Blue hat Tim uns einen ganzen Teller mit frischem Obst gemacht: Banane, Erdbeeren und Wassermelone! Den haben wir uns dann gemeinsam geteilt. War das lecker!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen