Samstag, 23. März 2013

Renovierung angesagt!

Diese Woche haben mein Freund Tim und ich im Ikea ein Schnäppchen gemacht! Wir waren eigentlich nur zum gucken da und haben dann die perfekten Babymöbel für unser Ungeborenes gefunden. Ganz spontan haben wir uns also dazu entschieden, mein altes Wohnzimmer in ein Baby- und Wohnzimmer zu verwandeln. Die Farbe hatte ich sogar auch noch.

Also habe ich mein Zimmer erst einmal eine Runde ausgemistet. Das sah dann so aus:


  So sieht das dann aus, wenn ich Sachen aussortiert und beiseitegeräumt habe. Der ganze andere Krempel musste dann natürlich noch in Kisten, Wäschekörbe und aus dem Zimmer geräumt werden.


  Am Freitagabend haben wir dann endlich mit dem Abkleben und Streichen begonnen. Da wir keine weiße Farbe hatten, haben wir am Abend alles einmal vorgestrichen.



-     -     -


  Heute morgen haben wir dann den Rest gestrichen und alle Wände noch ein zweites Mal, damit die unteren Farben nicht durchscheinen.


  Während Tim und ich also stundenlang am Arbeiten waren, hat sich unser Hund Blue ein nettes Schläfchen gegönnt!


 Nach einiger Zeit war die Farbe dann komplett fertig und einigermaßen getrocknet! Da konnte ich es mir nicht nehmen lassen, schon ein paar Möbel an die richtige Stelle zu rücken und ein bisschen zu dekorieren :)


Schaut euch mal die süße Girlande über den Fenstern an! :)

Während ich dekoriert, aufgeräumt und eingerichtet habe, hat Tim die ganzen Babymöbel aufgebaut, die wir gekauft haben: ein Kleiderschrank, ein Babybett und ein Regal mit Wickeltisch.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen